Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kinder mit Globus
Schüler auf dem Flur

Sprachschätze der Welt

Gemalte bunte Gesichter, die ineinander verlaufen 
Foto: © Europäische Union
Europäischer Tag der Sprachen seit 20 Jahren

Ansprechperson

Frau Trieu
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn

Tel. 05251 308-4637
Fax 05251 308-894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Die Aktionswochen „Sprachschätze der Welt“ finden rund um den europäischen Tag der Sprachen am 26. September statt.

Am 26. September ist der Europäische Tag der Sprachen. Diesen Tag nimmt das Bildungs- und Integrationszentrum erneut als Anlass, die „Sprachschätze der Welt“ in Paderborn zu würdigen. Dazu veranstalten verschiedene Institutionen interessante Aktionen an unterschiedlichen Orten.

Mit diesen Aktionen wollen wir deutlich sagen:

  • Wir sind für die Mehrsprachigkeit und Vielfalt hier im Kreis Paderborn und gegen jede Form der Diskriminierung und gegen Rassismus.
  •  Unsere Sprachen sind das, was uns verbindet, und es ist wichtig zusammenzuhalten und uns gegenseitig zu schützen und zu unterstützen.

Aktionen in diesem Jahr

 
 
 

Beiträge aus dem Jahr 2020

    Trailer

    Sergej Anufriev, 14 Jahre alt

    Liv Gela Köhler, 17 Jahre alt

     

    Lukas Salzmann, 16 Jahre alt

    Jana Hamade, 16 Jahre alt

     

    Frieda Willeke, 13 Jahre alt

    Sofija Umiljenovic, 17 Jahre alt

     

Mit dem Projekt unterstützen wir das Mittlerziel 8.52

„Bis 2023 erproben 30% der Schulen jeder Schulform im Kreis Paderborn auf Basis eines kontinuierlichen Fortbildungsangebots fundierte Konzepte zur durchgängigen Sprachbildung und interkulturellen Bildung und verankern diese in ihren Schulprogrammen, um den Bildungserfolg der jungen Menschen zu ermöglichen.“

Downloads

Sprachschätze der Welt in der Presse

  • Zur aktuellen Pressemitteilung

    Драга бако („Liebe Oma“) - Jugendliche dichten mehrsprachig beim Poetry-Slam des Kommunalen Integrationszentrums

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden