Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kinder mit Globus
Schüler auf dem Flur

SchuBS Technik

Industrieblick
© industrieblick / Fotolia

Ansprechpartnerin

Frau Münstermann
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn
Sachgebietsleitung Übergang Schule-Beruf

Tel. 05251 308-4603
Fax 05251 308-894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Für wen?

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9, die Interesse an technischen Berufen haben

Warum?

Die Jugendlichen lernen ihre beruflichen Stärken und Grenzen im Bereich der technischen Berufe besser kennen und entwickeln daraus realisierbare Ausbildungs- und Berufsvorstellungen.

Was?

Neben der Schule absolvieren die Jugendlichen an 20 Wochenenden, freitagsnachmittags und samstags, ein Praktikum in technischen Ausbildungsstätten. Sie lernen praktische Anforderungen an realen Arbeitsorten kennen und erproben sich in Werkstätten und Laboren mit den Schwerpunkten Metalltechnik, Robotersteuerung, Elektronik, Pneumatik, Schweißen, wahlweise 3D-Druck oder Medieninformatik. Begleitende Bausteine sind u.a.:

  • das Teamtraining zur Reflexion und Schulung des Sozialverhaltens,
  • die Kompetenzanalyse zur Erstellung eines persönlichen Fähigkeitenprofils,
  • das Bewerbungstraining zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche.

Wann?

Beginn jeweils im März jeden Jahres

Wo?

Benteler Aus- und Weiterbildungszentrum, Universität Paderborn, b.i.b. International College

Mit diesem Projekt unterstützen wir das Arbeitsziel 3.24

"Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 wissen bis Ende April des Schuljahres, welchen nächsten Ausbildungsschritt sie im Sommer wählen und können Maßnahmen gegenüber ihren Eltern, Lehrern und der Agentur für Arbeit benennen, um diesen Anschluss tatsächlich zu erreichen."

Weitere Informationen

Innozent OWL - SchuBS Technik


Mit finanzieller Unterstützung durch:


MIWI          Bundesagentur für Arbeit                    ZDI

Pahl Familiestiftung

SchuBS Technik - Der Film

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden