Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kinder mit Globus
Schüler auf dem Flur

Koordination mit Migrantenselbstorganisationen

5 junge Migrantinnen und Migranten schauen freundlich nach vorn. 
Foto © contrastwerkstatt - Fotolia

Ansprechperson

Herr Lünz
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn
Stellvertr. Amtsleiter, Geschäftsführer des Kommunalen Integrationszentrums

Tel. 05251 308-4601
Fax 05251 308-894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Für wen?

Migrantenselbstorganisationen im Kreis Paderborn

Warum?

Ziel ist der regelmäßige Kontakt und die Vernetzung zwischen dem KI und Migrantenselbstorganisationen.

Was?

Das KI besucht über das Jahr verteilt verschiedene Migrantenselbstorganisationen (MSO), hält regelmäßig Kontakt und regt den Austausch an. Ein Anliegen ist, die Ansichten und Ideen der MSO in die Arbeit mit einzubeziehen, wodurch effektive Kooperationen entstehen können. Jede MSO kann sich an das KI wenden, wir unterstützen und beraten gerne.

Wo?

Vor Ort

Mit dem Projekt unterstützten wir das Mittlerziel 6.75

Die Mitglieder in den Gremien (Lenkungskreis, Leitungsteam) und Arbeitskreisen (AK Schulträger und –formen, Beirat für Integration, …) repräsentieren ihre Institutionen und Interessengruppen. Sie nutzen die Sitzungen aktiv, um ihre Interessen einzubringen und die Bildungs- und Integrationsregion zu gestalten.

Downloads

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden