Stärke zeigen für Gesundheit und Pflege

Ansprechperson:

Frau Jütte
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn
Sachgebiet Übergang Schule-Beruf

Tel. 05251 308-4621
Fax 05251 308-894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Für wen?

Für Schüler*innen in der Sekundarstufe II, die sich für eine Ausbildung im Bereich der Pflege interessieren.

Warum?

Schüler*innen erhalten einen schüleraktiven und praxisnahen Einblick in die Ausbildung und den Alltag von Pflegefachfrauen und –männern und erhalten Unterstützung bei ihrem beruflichen Orientierungsprozess.

Was?

Lehrkräfte und Auszubildende des Bildungscampus St. Johannisstift oder des St. Vincenz-Campus vermitteln den Schüler*innen in einem halbtägigen Modul die unterschiedlichen Aspekte der Pflegeausbildung. Neben praktischen Übungen und einen praxisorientierten Einblick in den Pflegeberuf, erhalten die Jugendlichen auch Informationen darüber, welche Inhalte während der Ausbildung vermittelt werden und welche anschließenden Karrieremöglichkeiten bestehen.

Wann?

ab der Sekundarstufe II

Wo?

Die Module werden in der teilnehmenden Schule durchgeführt.

Mit dem Projekt unterstützen wir das Arbeitsziel 3.24

„Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 wissen bis Ende April des Schuljahres, welchen nächsten Ausbildungsschritt sie im Sommer wählen und können Maßnahmen gegenüber Eltern, Lehrern und der Agentur für Arbeit benennen, um diesen Anschluss tatsächlich zu erreichen.“

Das Projekt wird durch Frau Nillies vom Bildungscampus für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift koordiniert. Bei Interessen oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Frau Nillies unter Tel.: (05251) 401-388 oder m.nillies@johannisstift.de.

Flyer & Broschüren

Flyer zur Berufsorientierung durch das St. Johannisstift