Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

SchuBS - Schule und Beruf am Samstag

Kreis Diagramm
Technik

Ansprechpartnerin

Frau Münstermann
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn
Sachgebietsleitung Übergang Schule-Beruf

Tel. 05251 308 - 4603
Fax 05251 308 - 894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Das Projekt SchuBS - "Schule und Beruf am Samstag" richtet sich an Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse, die einen Ausbildungsplatz in einer dualen Ausbildung anstreben, dafür Unterstützung brauchen und ein technisches Interesse haben. SchuBS begleitet die Schülerinnen und Schüler gegen Ende der Haupt- und Realschulzeit an mehr als 20 erlebnisreichen Wochenenden lang auf dem Weg zur Ausbildungsreife. Dies geschieht in Ausbildungs-stätten betrieblicher Partner von InnoZent-OWL. In einer Atmosphäre des betriebsnahen Alltags geht es um das Entdecken der eigenen Möglichkeiten, die Ausprägung fachlichen Könnens und die Schulung des Auftretens im Beruf, - besonders beim Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten. Die praktischen Arbeiten in SchuBS und die ergänzenden Maßnahmen sollen Jugendlichen helfen, ihren Berufsweg zu finden, reif für die Ausbildung zu werden und zur Belohnung passgenau einen guten Ausbildungsplatz zu finden. Am Ende kommt es darauf an, das eigene Berufsziel zu finden und konkret zu machen.


Downloads

  • InnoZent OWL

    Informationen" AUSBILDUNGSREIFE FÖRDERN DURCH SCHUBS" auf der Webseite von InnoZent OWL
  • pb report

    Informationen über pb report auf der Webseite

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden