Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stipendienangebot für Bachelor Absolventen im DaF-Bereich

Bild
© Kathrin39 - Fotolia

Der Kreis Paderborn lobt Stipendien zur Förderung von Bachelor-Absolventen aus, um Sprachlehrkräfte für Deutsch- und Integrationskurse zu gewinnen. Ziel ist es, Absolventen zu fördern, die sich für eine Lehrtätigkeit bei einem der Integrationskursträger im Kreis Paderborn entscheiden und im Anschluss ein Masterstudium aufnehmen.
Der Kreis Paderborn bietet interessierten und qualifizierten Bachelor-Absolventen, die ein Jahr zuvor weder im Kreis Paderborn oder in angrenzenden Kreisen wohnhaft oder als Sprachlehrkräfte in Deutsch- und Integrationskursen tätig waren, für die einjährige Lehrtätigkeit bei einem Integrationskursträger in Vollzeit im Kreis Paderborn ein Stipendium in Höhe von 150,- Euro monatlich an, das sie im anschließenden Masterstudium für max. 12 Monate erhalten. Bei einem weiteren Jahr als Lehrkraft steigt die Unterstützung auf 250,- Euro monatlich für max. 12 Monate. Das Stipendienprogramm ist ein zeitlich befristetes Angebot und orientiert sich am Bedarf im Kreis Paderborn.

Auszahlungsmodalitäten

Mit der Aufnahme einer Lehrtätigkeit z.B. zum Oktober 2017 kann die Förderung im November 2018 beginnen. Die Auszahlung des Stipendiums erfolgt in zwei Raten und ist an folgende Bedingungen geknüpft:

  • Die Stipendiaten weisen eine mindestens einjährige bzw. zweijährige Lehrtätigkeit bei einem der Integrationskursträger im Kreis Paderborn nach.
  • Die Stipendiaten weisen im Anschluss ihrer Lehrtätigkeit innerhalb von fünf Jahren die Aufnahme eines Masterstudiums in Deutschland anhand einer Immatrikulationsbescheinigung der Universität nach und erhalten die erste Rate des Stipendiums (50%) in Höhe von 900,- Euro / 1500,-Euro.
  • Die Stipendiaten weisen ihre erfolgreiche Teilnahme am Masterstudium anhand eines Leistungsnachweises nach dem ersten Semester (30ECTS) nach und erhalten die zweite Rate des Stipendiums (50%) in Höhe von 900,- Euro / 1500,-Euro.

Beispiel zum zeitlichen Ablauf der Auszahlung:

  • Beginn der Lehrtätigkeit zum Januar 2018
  • Ende der Lehrtätigkeit zum Dezember 2018
  • Auszahlung der ersten Rate des Stipendiums zum April 2019 bei Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung zum Sommersemester 2019
  • Auszahlung der zweiten Rate des Stipendiums zum Oktober 2019 bei Vorlage eines Leistungsnachweises nach dem ersten Semester

Bewerbungsverfahren und Zugangsvoraussetzungen

  • Interessierte Bachelor-Absolventen bewerben sich regulär auf die Stellenausschreibung eines Integrationskursträgers im Kreis Paderborn.
  • Nach einem erfolgreichen Bewerbungsprozess bei einem Kursträger können sich Bachelor-Absolventen für das Stipendienprogramm beim Bildungs- und Integrationszentrum bewerben. Dazu sind folgende Unterlagen einzureichen: 

          • der Arbeitsvertrag und

          • ein Anschreiben, aus dem Motivation und Interesse an der Teilnahme an dem                   

            Stipendienprogramm deutlich wird.

Die Bewerbungsunterlagen sind an die unten stehende Adresse zu richten. Für weitere Informationen und Auskünfte wenden Sie sich an Frau Brezina.

Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn
Frau Brezina
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn

Dieses Stipendienprogramm findet in Kooperation mit den Integrationskursträgern im Kreis Paderborn statt. Die aktuellen Stellenausschreibungen der Integrationskursträger finden Sie hier zum Download:


Downloads

Ansprechpartnerin

Frau Brezina
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn

Tel. 05251 308 - 4691
Fax 05251 308 - 894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden

Hinweise