Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 
Kinder mit Globus
Schüler auf dem Flur

KI-Forum: Veranstaltungsreihe zur interkulturellen Öffnung im Kreis Paderborn

Menschen hören einem Vortrag zu
© kasto / Fotolia

Ansprechpartnerin

Frau Umiljenovic
Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Paderborn
Sachgebiet KI

Tel. 05251 308-4637
Fax 05251 308-894699
E-Mail-Adresse E-Mail senden
mehr erfahren
 

Ziele des Projektes

In den KI-Foren haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zu aktuellen Themen der interkulturellen Öffnung zu informieren und diese gemeinsam im Plenum zu reflektieren und zu diskutieren. Pro Jahr werden zwei bis vier Veranstaltungen durchgeführt. Nähere Informationen über die Veranstaltungsthemen und Orte erhalten Sie über den untenstehenden Link.

Nutzen

Bürgerinnen und Bürger
• erhalten wichtige Informationen zu aktuellen Themen der interkulturellen Öffnung,
• erhalten Einblick in andere Gesellschaften, Kulturen und Religionen,
• haben die Möglichkeit, sich kennenzulernen.


Anmeldung zum nächsten KI-Forum am 14.02.2019

Sprechblase Diskutieren Sie mit
© kebox / Fotolia

„Interkulturelle Öffnung von Regeldiensten –
wie geht das?“
Am Donnerstag, den 14. Februar um 18.00 Uhr
im Forum des Berufskollegs Schloss Neuhaus

Gibt es beim Zugang zu staatlichen Leistungen für Migranten z.B. beim Jugendamt oder Jobcenter noch Nachholbedarf? Fühlen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dank interkulturellen Fortbildungen der wachsenden Aufgabe gewappnet? Und wie erleben Ehrenamtliche, die Migranten bei den Behördengängen unterstützten, die Situation? Über diese Fragen will das Kommunale Integrationszentrum mit den Betroffenen bei KI-Forum diskutieren.

Zum Einstieg referiert Prof.i.R.Dr. Stefan Gaitanides darüber, durch welche organisatorischen, qualifikatorischen, strukturellen Konzepte wie die interkulturelle Öffnung vorangetrieben werden kann. Der Referent hat sich im Verlaufe seiner Berufsbiographie mit der Thematik intensiv praktisch wie theoretisch beschäftigt: als praktizierender Sozialpädagoge (Leiter des Griechisches Haus München 1974-1987), als Lehrender an der Frankfurt University of Applied Sciences (Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft 1987-2010) und als Forscher und externer Berater.

Informationen zum Referenten: http://www.frankfurt-university.de/de/hochschule/fachbereich-4-soziale-arbeit-gesundheit/kontakt/professor-innen/stefan-gaitanides-ir/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion!

 
  • Online Anmeldung

    Anmeldung zum KI Forum "Interkulturelle Öffnung von Regeldiensten – wie geht das?"

Downloads

Anschrift

Kreis Paderborn
Aldegreverstraße 10–14
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 308 - 4610
Telefax: 05251 308 - 4699
E-Mail senden